Mobile Office

Mobile Office 1.02

Betrachter für Texte, Tabellen und Präsentationen im OpenDocument-Format

Anwender von Desktop-Office-Paketen wie OpenOffice, StarOffice und KOffice greifen mit Mobile Office unterwegs auf ihre OpenDocument-Dokumente zu. Die Freeware zeigt Texte, Tabellenkalkulationen und Präsentationen in den Formaten ODT, ODS und ODP inklusive aller Originalformatierungen an. Ganze Beschreibung lesen

Ausgezeichnet
9

Anwender von Desktop-Office-Paketen wie OpenOffice, StarOffice und KOffice greifen mit Mobile Office unterwegs auf ihre OpenDocument-Dokumente zu. Die Freeware zeigt Texte, Tabellenkalkulationen und Präsentationen in den Formaten ODT, ODS und ODP inklusive aller Originalformatierungen an.

Nach der Installation bietet Mobile Office zahlreiche Ansichten. Unterstützte Dokumenttypen wählt man zunächst mit einer Art Dateimanager aus dem Handyspeicher, einer Erweiterungskarte oder dem SMS-Eingang aus. Mobile Office zeigt OpenDocument-Dateien der Formate ODT, ODS und ODP sowie komplette Seiten in einer Miniaturansicht an. Formatierungen wie Schriftgrößen, Farben, Tabellen oder Absätze bleiben dabei unverändert wie im Original erhalten. Mit eienr eingebauten Suchfunktionen durchforstet man ganze Dokumente nach konkreten Begriffen.

Fazit Das kostenlose Mobile Office arbeitet angenehm flott auf dem Mobilen. Die Freeware überzeugt mit einer hohen Darstellungsqualität, wobei sie selbst kompliziertere Originalformatierungen von Texten, Präsentationen und Tabellen korrekt anzeigt. Nutzer von opendocument-basierten Office-Paketen bekommen mit Mobile Office einen äußerst praxistauglichen Dokumentbetrachter für unterwegs.

Mobile Office unterstützt die folgenden Formate

ODT, ODS, ODP
Mobile Office

Download

Mobile Office 1.02